Fehlernummer: 8192 [Diese Function wird in den nächsten PHP Versionen nicht mehr unterstützt!]
Fehlermitteilung: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead
in Datei: /www/htdocs/w00e2a89/gegen-beschneidung.de/class/module.textsanitizer.php
in Zeile: 411

Fehlernummer: 8192 [Diese Function wird in den nächsten PHP Versionen nicht mehr unterstützt!]
Fehlermitteilung: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead
in Datei: /www/htdocs/w00e2a89/gegen-beschneidung.de/class/module.textsanitizer.php
in Zeile: 371

Fehlernummer: 8192 [Diese Function wird in den nächsten PHP Versionen nicht mehr unterstützt!]
Fehlermitteilung: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead
in Datei: /www/htdocs/w00e2a89/gegen-beschneidung.de/class/module.textsanitizer.php
in Zeile: 371

Fehlernummer: 8192 [Diese Function wird in den nächsten PHP Versionen nicht mehr unterstützt!]
Fehlermitteilung: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead
in Datei: /www/htdocs/w00e2a89/gegen-beschneidung.de/class/module.textsanitizer.php
in Zeile: 371

Beschneidung, PODIUMSDISKUSSION am 24. OKTOBER IN BERLIN
Unwahrheiten des Bundestags aufdecken - ärztlich geleitetes Fachforum zur rituellen Beschneidung
 
   
 
 
Suchen  
Suchen

Hauptmenü
Home News Forum Downloads Kontakt/Info

Neue Downloads
Download Tod nach ritueller ..
Download Schwere Komplikatio..
Download Säuglingsbeschneidu..
Download Rituelle Beschneide..
Download Prävalenz 20,4% Mea..
Download Meatusanomalien nac..
Download Steroidcreme Phimos..
Download US Ärzte benötigen ..
Download Leitlinien Beschnei..
Download Deutsches Ärzteblat..
Download Effekt männlicher B..
Download Protokoll zur 189. ..
Download UNICEF Rechtsgutach..
Download UN Kinderrechtskonv..
Download Die Strafrechtliche..
Download Ärzteblatt Gespräch..
Download Urteil Beschneidung..

Fehlernummer: 8192 [Diese Function wird in den nächsten PHP Versionen nicht mehr unterstützt!]
Fehlermitteilung: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead
in Datei: /www/htdocs/w00e2a89/gegen-beschneidung.de/class/module.textsanitizer.php
in Zeile: 411

Fehlernummer: 8192 [Diese Function wird in den nächsten PHP Versionen nicht mehr unterstützt!]
Fehlermitteilung: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead
in Datei: /www/htdocs/w00e2a89/gegen-beschneidung.de/class/module.textsanitizer.php
in Zeile: 371

Fehlernummer: 8192 [Diese Function wird in den nächsten PHP Versionen nicht mehr unterstützt!]
Fehlermitteilung: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead
in Datei: /www/htdocs/w00e2a89/gegen-beschneidung.de/class/module.textsanitizer.php
in Zeile: 371

Fehlernummer: 8192 [Diese Function wird in den nächsten PHP Versionen nicht mehr unterstützt!]
Fehlermitteilung: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead
in Datei: /www/htdocs/w00e2a89/gegen-beschneidung.de/class/module.textsanitizer.php
in Zeile: 371

Fehlernummer: 8192 [Diese Function wird in den nächsten PHP Versionen nicht mehr unterstützt!]
Fehlermitteilung: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead
in Datei: /www/htdocs/w00e2a89/gegen-beschneidung.de/class/module.textsanitizer.php
in Zeile: 411

Fehlernummer: 8192 [Diese Function wird in den nächsten PHP Versionen nicht mehr unterstützt!]
Fehlermitteilung: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead
in Datei: /www/htdocs/w00e2a89/gegen-beschneidung.de/class/module.textsanitizer.php
in Zeile: 371

Fehlernummer: 8192 [Diese Function wird in den nächsten PHP Versionen nicht mehr unterstützt!]
Fehlermitteilung: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead
in Datei: /www/htdocs/w00e2a89/gegen-beschneidung.de/class/module.textsanitizer.php
in Zeile: 371

Fehlernummer: 8192 [Diese Function wird in den nächsten PHP Versionen nicht mehr unterstützt!]
Fehlermitteilung: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead
in Datei: /www/htdocs/w00e2a89/gegen-beschneidung.de/class/module.textsanitizer.php
in Zeile: 371

Beschneidung : PODIUMSDISKUSSION am 24. OKTOBER IN BERLIN
Geschrieben von AnjaHeinrich am 03.11.2012 17:15:31
Unter dem Titel "Legalisierung einer Körperverletzung? Streitgespräch zum geplanten Beschneidungs-Gesetz findet am 24. Oktober um 19 Uhr in der Humboldt-Uni zu Berlin eine Podiumsdiskussion zum Gesetzentwurf der Bundessregierung statt.

Legalisierung einer Körperverletzung? Streitgespräch zum geplanten Beschneidungs-Gesetz

Podiumsdiskussion der Bürgerrechtsorganisation Humanistische Union am
24. Oktober um 19 Uhr in der
Humboldt-Universität zu Berlin, Juristische Fakultät, Bebelplatz 1, Raum 144


Religiöse Beschneidung ist keine strafbare Körperverletzung. So will es die Bundesregierung und hat einen Gesetzentwurf vorgelegt, wonach Eltern künftig in die religiöse Beschneidung ihrer minderjährigen Jungen einwilligen können. Hintergrund ist ein Urteil des Kölner Landgerichts, das eine Einwilligung nach jetzigem Recht für unwirksam hält. Solche Urteile sollen künftig ausgeschlossen werden. Ist der Gesetzentwurf der richtige Weg?

Auf dem Podium diskutieren:

  • Stephan Thomae (Berichterstatter der FDP-Fraktion zum Gesetzentwurf)

    Prof. Dr. Reinhard Merkel (Jurist, Universität Hamburg)

    Dr. Wolfram Hartmann (Präsident des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte)

    Dr. Dr. Ilhan Ilkilic (Philosoph, Islamwissenschaftler und Mitarbeiter im Institut der Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz) [angefragt]

  • Sie alle werden anhand des Gesetzentwurfs den grundrechtlichen, medizinischen, religiösen wie gesellschaftlichen Fragen nachgehen, die
    sich bei einer Zulassung der Beschneidung ergeben: Wird mit der vorherigen Aufklärung der Eltern und der Einhaltung ärztlicher Behandlungsstandards das Kindeswohl ausreichend geschützt, oder bedarf es weiterer Einschränkungen? Sollten solche Eingriffe innerhalb der ersten sechs Monate auch - wie es der Gesetzentwurf vorsieht - durch Nichtmediziner ausgeführt werden dürfen? Ist der mit der Beschneidung verbundene, irreversible Eingriff mit unseren heutigen Vorstellungen von Kinderrechten und elterlichen Erziehungsansprüchen vereinbar; welchen Stellenwert hat das Recht auf religiöse Erziehung?

    Diesen Fragen möchte die Humanistische Union in einer sachorientierten wie problembewussten Diskussion nachgehen.

    Aktuelle Links
    · Mehr über Beschneidung

    · Artikel von AnjaHeinrich
    News PODIUMSDISKUSSION am 24. OKTOBER IN BERLIN
    (22.10.2012 11:12:16)

    · Mehr über AnjaHeinrich

    Meist gelesener Artikel in Beschneidung
    · Ärztlich geleitetes Fachforum zur rituellen Beschneidungsdebatte

    Letzte Artikel in Beschneidung
    · PODIUMSDISKUSSION am 24. OKTOBER IN BERLIN

    Druckbare Version  Senden Sie den Artikel an einen Freund

     
    - Seite generiert in 0.09 Sekunden | 39 Abfragen | 90 Dateien geladen: 659.21 KB | reiner HTML: 34.69 KB -